Startseite
  Über...
  Archiv
  Der Mops
  Was ein Mops braucht
  Trekking
  Buchtipps
  Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    mops-lifestyle

    - mehr Freunde




  Links
   Schecker Hundebedarf
   Bah Humpug
   Mops-und-Pekingesen-Rassehunde-Verband e.V.
   Mopszucht von der Paulinenquelle
   Deutscher Mopsclub e.V.
   Mops Royal
   Tasso
   Dogs Magazin
   Prunkhund



http://myblog.de/mopspfoten

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hitze & Mops


In den letzten Tagen knallt die Sonne fast schon erbarmungslos auf Hund und Mensch nieder. Poker und Helga leiden natürlich mit und da ein Mops nicht wirklich für solch warme Temperaturen gemacht ist (durch die kurze Nase kann die Atemluft nicht genug abkühlen) muss man für diese Tage vorsorgen. Schon im letzten Jahr haben wir gute Erfahrungen mit dem Kühlhalsband gemacht. Das Halsband wird eine 3/4 Stunde in kaltes Wasser gelegt und hält dann ca. 3 Tage. Ansonsten werden Aktivitäten, soweit wie möglich, in die Abendstunden verlegt. Poker genießt auch besonders das Ausbürsten des Winterfells, bzw. der restlichen Unterwolle.

Für den Mops gilt bei solcher Wärme wirklich besondere Rücksichtnahme. Das dogs-magazine empfiehlt generell:

Diese Regeln sollten Hundebesitzer an warmen Tagen beachten:

- Stellen Sie Ihrem Hund immer frisches Wasser zur Verfügung.
- Geben Sie Ihrem Hund die Möglichkeit, sich in den Schatten zu legen.
- Legen Sie eventuell kühlende, nasse Tücher aus.
- Sorgen Sie bei längeren Autofahrten für mehrere Pausen.
- Überprüfen Sie die Transport- und Hundeboxen auf Stauwärme.
- Vermeiden Sie Aktivitäten und Autofahrten in der Mittagshitze.
- Duschen Sie Ihren Hund nie mit eiskaltem Wasser ab.
- Lassen Sie Ihren Hund nicht allein im Auto zurück.

- Achtung: Geöffnete Autofenster verschaffen kaum Kühlung - auch hier besteht binnen weniger Minuten die Gefahr einer Überhitzung. 

Quelle: http://www.dogs-magazin.de/aktuelles/todesfalle-auto-hund-im-auto-61471.html (20.06.13)

20.6.13 09:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung